Mittelalter-Kochkurs

„Kochen wie im Mittelalter“

Endlich wieder ein Mittelalter-Kochkurs in der Linner Burgküche!

Das Museum Burg Linn bietet am Samstag, 06. Oktober 2018, von 11 bis 14 Uhr die Veranstaltung „Kochen wie im Mittelalter“ für Kinder und Erwachsene an.

Kochen mit mittelalterlichem Küchengerät wie Grapen und schmiedeeiserner Pfanne.

Gisela Besau und ich kochen mit Ihnen zusammen ein mittelalterliches Mahl. Wir bringen Kugeltopf, Grapen und schmiedeeiserne Pfanne mit. Außerdem viele Zutaten, die schon vor Jahrhunderten in der Küche gebräuchlich waren. Unter anderem können alte Gemüsesorten und Gewürze wie Pastinaken und Paradieskorn probiert werden. Würzige Kräuter ernten wir im neuen Küchengarten in der Vorburg. Dazu gibt es Tipps zum Lebensmitteleinkauf und zur Vorratshaltung auf mittelalterliche Art.

Die Veranstaltung ist geeignet für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (nur in Begleitung Erwachsener). Teller, Becher, Löffel und Kochschürze bitte mitbringen. Wer möchte, kann mittelalterlich gekleidet kommen.

Die Teilnahme inklusive Eintritt und Material kostet 10 Euro für Kinder und 15 Euro für Erwachsene. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 02151/15539111 erforderlich.

Adresse: Rheinbabenstraße 85, 47809 Krefeld

Lektüre: G. Besau, D. Fischer: Kochen wie im Mittelalter