Zurück zur Datenbank

Datenbank: archäologische Spielzeugfunde des Mittelalters


Spielsteine: pyramidenförmig, quadratisch

Land Bundes-
land
Gemeinde Fundort Abb. Datierung Material Maße Quelle/ Literatur Aufbewahrungsort Anmerkungen Fundkontext
AT Hall Salvatorgasse 20   14., eher 15.Jh. Knochen L. 2,4cm; H. 0,5cm LABNER   4 Punkte Stadt
AT Lienz Schloß Bruck, Hochburg   15.-16.Jh. Knochen 2x2 cm; H. 0,4cm Katalog "Circa 1500" Museum der Stadt Lienz 5 Punkte
(4 Punkte, 1 Loch)
Burg
AT Oberdrauburg Burg Flaschberg   12. - 16. Jh. Knochen 1,8 x 1,8cm; H. 0,6cm STADLER 1995   4 Punkte Burg
AT Möllersdorf       Knochen L. 2,2; H. 0,6 cm (aus Zeichnung abgegriffen) KARPF et al. 1995; FELGENHAUER-SCHMIEDT 1986   0 Punkte Burg
AT Tulln Schießstattgasse 2-4   Spätmittelalter Knochen 2 x 2cm (aus Zeichnung abgegriffen) BREIBERT et al. 2006   0 Punkte  
AT Stein       Knochen 2,6 x 2,7cm (aus Zeichnung abgegriffen) KARPF et al. 1995; FELGENHAUER-SCHMIEDT 1986   5 Punkte Stadt
AT Graz Hauptplatz   (ohne Abb.)   Knochen   STEINKLAUBER 2003     Stadt
CZ           Knochen   Jaroslav KAVAN 1964
BORKOWSKI 2004 S. 269 verweist auf Kazmierczyk 1970, S. 491
     
CZ       13.-15. Jh.       Ostböhmisches Museum 12 Punkte (3 pro Dreiecksfläche)  
CZ       14.-15.Jh.       Ostböhmisches Museum 0 Punkte (sich kreuzende Doppellinie)  
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   1 Punkt im Zentrum Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   9 Punkte (2 pro Dreiecksfläche und 1 auf der Spitze) Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   1 Punkt auf der Spitze Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   1 Punkt auf der Spitze Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   4 Punkte (1 pro Dreiecksfläche) Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   1 Punkt im Zentrum Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   1 Punkt auf der Spitze Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994     Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   5 Punkte Burg
HU Buda     Ende 13. bis 15. Jh Knochen   UNGER 1985; PETENYI 1994   3 Punkte auf der Spitze Burg
HU Somogyvár Benediktinerabtei   undatiert Knochen   BAKAY 1975   0 Punkte Kloster
HU Visegrád     (ohne Abb.)   Knochen   erwähnt bei PETENYI 1994      
IT Gufidaun, Stadt Klausen Schloss Summersberg   15./16.Jh. Knochen L. 2,4cm; H. 0,5cm POSTINGER 2006   2 Punkte Burg
LT   Vilnius Boksto Str. 6 17. – 19. Jh Knochen   BLAZEVICIUS 2010   0 Punkte (X auf der Spitze)  
LT   Vilnius   15./16. Jh. Knochen   BLAZEVICIUS 2010   5 Punkte auf der Spitze  
LT   Punia   16./17. Jh. Knochen   BLAZEVICIUS 2010   3 Punkte (und X auf der Spitze)  
PL   Wroclaw Marktplatz   Knochen   BUSKO 2002   4 Punkte (1 pro Dreiecksfläche) Stadt: Markt
PL   Wroclaw Marktplatz   Knochen   BUSKO 2002   9 Punkte (2 pro Dreiecksfläche, 1 auf der Spitze) Stadt: Markt
PL   Wroclaw Marktplatz   Knochen   JASTRZEBSKI 1999; BUSKO 2002   1 Punkt Stadt: Markt
PL   Wroclaw Marktplatz   Knochen   JASTRZEBSKI 1999   0 Punkte Stadt
PL   Wroclaw Marktplatz   Knochen   JASTRZEBSKI 1999   1 Punkt Stadt
PL   Wroclaw pl. Nowy Targ   Knochen   BORKOWSKI 2006   4 Punkte (1 pro Dreiecksfläche) Stadt
PL   Wroclaw pl. Uniwersyteckiego (ohne Abb.) Knochen         Stadt
PL   Elblag   14. Jh. Knochen 3,3 x 3,4cm MAIER 2001
MARCINKOWSKI 2003
Archäol. Institut Elbing 4 Punkte (1 pro Dreiecksfläche) Stadt
PL   Elblag   (ohne Abb.) 13. Jh. Knochen 2,6 x 2,9cm MARCINKOWSKI 2003   1 Punkt
(1 Loch)
Stadt
PL   Elblag   (ohne Abb.)   Knochen   ADAMCZYK 2009, erwähnt auf S. 166      
PL   Opole   12.-13. Jh. Knochen   Katalog "Slask sredniowieczny", Abb. 28 auf S. 41   1 Punkt  
PL   Opole   12.-13. Jh. Knochen   Katalog "Slask sredniowieczny", Abb. 28 auf S. 41   5 Punkte  
PL   Burg Rogowiec (Hornschloss)       Knochen          
PL   Burg bei Bardo (Zamek w Bardzie = Wartha)       Knochen          
PL   Nysa     Knochen   WWW Museum Nysa 4 Punkte (1 pro Dreiecksfläche)