Rasiermesser

Rasiermesser aus Dänemark

Eine häufige Beigabe in Männerbestattungen der Bronzezeit sind sogenannte Rasiermesser aus Bronze. Durch Versuche im Rahmen der experimentellen Archäologie konnte nachgewiesen werden, daß sich diese scharfen Geräte tatsächlich zu Rasur und Haarschnitt eignen. Dies schließt andere Nutzungsarten aber nicht aus.

zurück zu "R"

www.grabungswoerterbuch.de © Norbert Fischer, Doris Fischer